CB-IPR_527x339

ComBridge IP Router (CB IP-R)

CB IP-R verbindet Buslinien oder Busbereiche über ein schnelles Datennetzwerk mit Internet Protokoll (IP) und nutzt das standardisierte KNX-Protokoll KNXnet/IP. Das Gerät ist als Linien-, Bereichs- oder Netzwerkkoppler (Weltenkoppler) einsetzbar und ermöglicht die Kommunikation zwischen KNX-Geräten und PCs. Es ist außerdem mit einem Webserver ausgestattet.

Installation

Steckbarer Klemmblock zum Anschluss der externen Spannungsquelle AC/DC 24 V, Busanschluss über Busklemme, Ethernetanschluss über RJ45-Buchse, als Reiheneinbaugerät 2TE.

Programmierschnittstelle

In Verbindung mit einem LAN-Modem oder DSL Router, kann der Fernzugriff auf eine KNX-Installation erfolgen. CB CB-IPR unterstützt 5 Tunnelverbindungen, die unter anderem als Programmierverbindung für die ETS genutzt werden kann. Mit der ETS werden die Netzwerkparameter wie Multicast Adresse, IP-Adresse, Subnetmaske und Standardgateway programmiert. Zusätzlich Parameter definieren die Regeln für die KNX Gruppenadressfilterung.

Visualisierungsschnittstelle

CB-IPR besitzt zusätzliche eine Objektserverbindung, die für Visualisierungssysteme, zum Beispiel ComBridge Studio Evolution, genutzt werden kann. Die beiden Verbindungsarten Tunnel und Objektserver können parallel genutzt werden.

Webinformationen

Wird die URL des Routers in einem Standardbrowser aufgerufen, zeigen Webseiten des CB-IPRs Informationen über die Buslast, die Anzahl der Bustelegramme, die über IP zu KNX und KNX zu IP übermittelt wurden, an. Ebenfalls werden die verbundenen und nicht verbundenen Tunnel bzw. Objektserververbindungen mit ihren Verbindungsdaten angezeigt. Über passwortgeschützte Webseiten besteht die Möglichkeit, die Verbindung über Tunnel- oder Objektserver zu sperren. So kann aus Sicherheitsgründen eine unerlaubte Verbindung zum KNX System verhindert werden.

IP Router – CB IPR Bestell-Nr. Anfrage
ComBridge KNXnet/IP Router in einem 2TE Kunststoff-Hutschienengehäuse. Fernprogrammierbar durch ETS. Neben allen Standardfunktionen verfügt der Router über 5 Tunnel- und 1 Objektserververbindung. Parallel zum IP-Tunnel kann eine ständige Verbindung zu einer ComBridge Studio Visualisierung genutzt werden. Anschluss: 12-24 V AC/DC, Netzwerk und KNX. 3622-141-17 icon-anfrage
Name Größe* Version
Dokumente APP 0.4 V1.0
BMA 0.2 V1.0

Software ETS APC (ETS3) 0.1 V1.1
ETS APC (ETS4/5) 0.1 V1.1
Upgrade-Tool 0.4 V1.0.1

Kataloge Gesamt 12 V2.0-2016

* alle Angaben in MB