CB-BNG_527x339

ComBridge BACnet Gateway (CB BNG)

Das ComBridge BACnet Gateway dient als Schnittstelle zwischen KNX und BACnet. Dabei werden die parametrierten KNX Kommunikationsobjekte als BACnet Objekte übersetzt und können somit in die BACnet Welt kommunizieren.

BACnet Clients können sich entweder über eine sogenannte COV-Subscription anmelden und werden automatisch über KNX Ereignisse informiert oder aber sie verwenden den ReadProperty-Service um nach Bedarf den Zustand der Objekte abzufragen.

Es können bis zu 250 Objekte parametriert werden.

1 bit
1 Byte (0..100%)
1 Byte ohne Vorzeichen
1 Byte mit Vorzeichen
2 Byte ohne Vorzeichen
2 Byte mit Vorzeichen
2 Byte float
4 Byte ohne Vorzeichen
4 Byte mit Vorzeichen
4 Byte float

Die Konfiguration des Geräts wird ausschließlich mit der ETS durchgeführt.

Es sind zur Inbetriebnahme keine speziellen Kenntnisse über BACnet erforderlich. Das „Übersetzen“ der mit der ETS konfigurierten Objekte zu BACnet-Objekten erfolgt vollautomatisch nach folgendem Schema:

Die BACnet-Objekt-Instanznummer ist identisch mit der Objektnummer der ETS. Objekte mit 1bit Datentyp werden zu „binary“ Objekten, alle anderen werden zu „analog“ Objekten übersetzt. Der Parameter „Objekt-Modus“ (INPUT, OUTPUT, VALUE) vervollständigt dann die Umsetzung zu einem BACnet-Objekt.

Das ComBridge BACnet-Gateway verfügt zusätzlich über einen Webserver, der die aktuelle Konfiguration, sowie die Zustände auf einer Webseite zur Anzeige bringt. Somit lässt sich die Konfiguration und Inbetriebnahme direkt testen und prüfen.

Außerdem beinhaltet das ComBridge BACnet-Gateway eine KNXnet/IP Schnittstelle, so dass es zugleich als Schnittstelle für die ETS oder anderer Client Software genutzt werden kann.

BACnet Gateway – CB BNG Bestell-Nr. Anfrage
Das ComBridge BNG arbeitet als BACnet/IP Server (BACnet application specific controller B-ASC) und stellt eine Verbindung zwischen dem KNX Bus und dem BACnet Protokoll her. BACnet/IP Clients können sich über eine Subscription (COV) anmelden. Das Gerät wird ausschließlich mit der ETS konfiguriert und stellt 250 Objekte zur Verfügung. Zur Inbetriebnahme und Konfiguration ist keine zusätzliche Software notwendig. Es werden alle üblichen KNX DataPoint-Typen unterstützt. Anschluss: 12-24 V AC/DC, Netzwerk und KNX. 3622-141-12 icon-anfrage
Name Größe* Version
Dokumente APP 0.3 V1.2
BMA 0.2 V1.1
INF 0.2 V1.2.0

Software ETS APC 0.3 V1.2
Upgrade-Tool 0.4 V1.2.0

Kataloge Gesamt 12 V2.0-2016

* alle Angaben in MB